Home News Über uns Länderinfos Fotoalben Reisen ARB Kontakt Links Gästebuch
 
   
 
Individuell

Das weite Land der Seele 2012 - Ägypten

ÄGYPTEN AUF ALTEN KARAWANENWEGEN

Ägypten - Das weite Land der Seele 2011

  Buchen
  Leistungen
  Programm
  Preise

Romantischer Nil von Edfu nach Assuan - Musterprogramm

Siwa - Weiße Wüste - Musterprogramm

 

 29.06.2017 15:30 Cairo  29.06.2017 13:30 Casablanca  29.06.2017 14:30 Vienna

 letzte Aktualisierung: 08.02.2017

Newscorner
REISEN OHNE VERSICHERUNG IST WIE MOTORRADFAHREN OHNE HELM
mehr lesen  

Newscorner
Reisen veredelt den Geist und räumt mit unseren Vorurteilen auf.
Oscar Wilde
mehr lesen  

Newscorner
Das Fotoalbum der Gruppe "Das weite Land der Seele 2012" in Ägypten ist fertig.
mehr lesen  

Newscorner
Markus und Adi Weisse Wüste 2012:
das Fotoalbum ist fertig!
mehr lesen  

Newscorner
Christine Schultz als Reiseleiterin im Jahr 2012 wieder unterwegs nach Irland, Schottland, zum Nordkap, St. Petersburg und Brüssel ... weitere Informationen bei Platzl Reisen, 072 29 75489
mehr lesen  

Newscorner
Als Reiseleiterin war Christine Schultz in Finnland und Norwegen unterwegs, und sie begleitete eine Reise von Helsinki nach St. Petersburg. Veranstalter dieser Reisen war Platzl Reisen.
mehr lesen  

Newscorner
berbere tours war vom 19.3.2011 für 1 Woche in Ägypten im Naturschutzgebiet der Weissen Wüste und war auch in der Karwoche in dieser atemberaubenden Landschaft Ägyptens unterwegs.Außerdem besuchten wir die wunderschöne Gara Höhle.
mehr lesen  

Newscorner
Margit Eisschiel ist eine große Freundin der Wüste und hat eine eigene Praxis für Energiearbeit und Schamanische Heilarbeit. Kontakt 0699 19 91 67 79, oder mail: margit.eisschiel@liwest.at
mehr lesen  

Newscorner
Die Ägyptische Regierung möchte die interessante Knickpyramide von Dahschur für die Besucher öffnen. Damit gäbe es eine weitere Attraktion für Pyramidenfans. Dahschur kann leicht von Kairo aus besichtigt werden.
mehr lesen  

Newscorner
SCHMUCK UNIKATE von Ede Kargel ...
mehr lesen  

Newscorner
Die ägyptische Altertümerverwaltung sorgt für einen ungetrübten Besuch bei den Pyramiden ...
mehr lesen  

Newscorner
SPUREN IM SAND
Was du gutes tust, schreib in Sand, was du empfängst, in Marmorwand.
Johann Wolfgang von Goethe
mehr lesen  

Newscorner
Gültige Reisedokumente (Personalausweis oder Reisepass) brauchen sie für jede Auslandsreise.
Auch für Reisen innerhalb der EU ...
mehr lesen  
Ägypten - Das weite Land der Seele 2011
   
Reisetermin: 19.03.2011 - 26.03.2011 DSCN9551.jpg
Wenn auch nicht vierzig Tage und vierzig Nächte – dem Beispiel der großen Mystiker folgend, wollen wir leer werden und bereit für das Wesentliche. So wie das Getöse der Gedanken lassen wir den Lärm der Städte hinter uns zurück: Ich spüre das Zentrum meines Ichs und erfahre es als EINS MIT ALLEM. Aus der Mitte heraus blicke ich gelassen auf mein Leben, erkenne, was wirklich wichtig ist und fahre vielleicht verändert heim. Ein Atemholen der Seele.
 
Schamanische Reise, Meditationen der Wüstenväter, Übungen des Sensual Awareness, Visionssuche und Naturbegegnung. Kontakt mit der spirituellen Tradition des Landes.
 
Tag 1 Flug mit OS Wien ca. 10:30 Uhr nach Kairo, Ankunft ca. 15:00 Uhr. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten direkte Fahrt mit dem Bus auf der Wüstenstrasse in die Oase Bahariya. Ankunft ca. 21,00 Uhr. Kleine Weiler liegen inmitten von Dattelhainen, Oliven- und Obstgärten. Hier gehen die Uhren etwas beschaulicher. Hotelbezug in einem einfachen Hotel in ruhiger Lage am Rande der Dattelhaine. Abendessen/Nächtigung
 
Tag 2 DSCN3608.jpg In Bahariya kann man das beschauliche Oasenleben beobachten. Eine lange Hauptstrasse mit Markt und allem, was man zum Leben braucht. In den Gärten fruchtbare Plantagen und zum Entspannen die warmen Quellen. Wer an der reichen Kultur der Oase interessiert ist, kann die Goldenen Mumien und zwei sehr gut erhaltene Gräber mit beeindruckenden Malereien besichtigen. Motorisiert verlassen wir die Oase und fahren in die Schwarze Wüste, wo auf Sand verstreut Basalte liegen. Weiter geht es zum Kristallfelsen. Eingebettet in Sand und Felsen glitzern die Quarzite. Hier warten die Dromedare. Von nun geht es in beschaulichem Tempo weiter südwärts. Nächtigung im Zelt.
Täglich Meditationen und ein Gruppengespräch.
 
Tag 3 Langsam gewöhnen wir uns an das beschauliche Reisetempo auf dem Rücken der Dromedare. Unser Leben gestaltet sich einfach. Die Kamelwanderung bringt uns durch die verschiedensten Formen der Wüste. Manchmal die großen Weiten, manchmal bizarre Berge, Sanddünen und Reste aus der Zeit, als die westliche Wüste vom Meer bedeckt war. In Agabat sehen wir die ersten Weißen Berge, die Vorboten der Weißen Wüste, wo die verschiedensten Formationen wie Pilze, Hühner, Dromedare … die Phantasie anregen. Genügend Zeit in dieser einmaligen Wüste statt auf dem Dromedar zu reiten auch zu Fuß zu gehen. Unsere Beduinenbegleiter verwöhnen uns mit einheimischer Küche. Zeltlager an verschiedenen Plätzen in der Abgeschiedenheit der Wüste.
 
Tag 4 DSCN3642.jpg Kamelritt siehe oben
 
Tag 5 Kamelritt siehe oben
 
Tag 6 DSCN9392.jpg Kamelritt siehe oben
 
Tag 7 Heute geht unsere Reise mit dem Dromedar zu Ende und wir genießen den Ausklang in dieser einmalig bizarren Landschaft. Im Laufe des Nachmittags Rückfahrt nach Bahariya und weiter nach Kairo. Hotelbezug, Abendessen/Nächtigung.
 
Tag 8 Ausklang des Seminars eventuell bei den Pyramiden. Mittags Transfer zum Flughafen und Rückflug mit OS um 16,00 Uhr nach Wien bzw. zu anderen Flughäfen. Ankunft in Wien ca. 19 Uhr.
 
  nach oben
   
Leistungen
  • Transporte laut Programm
  • Kamelwanderung pro Person 1 Kamel
  • 2 Hotelnächte laut Programm Basis HP, 3-4*
  • Vollpension in der Wüste
  • Schlafsäcke, Zelte, Matten für 5 Nächte sowie Begleitfahrzeug
  • Visum, Trinkgelder, Genehmigungen f.die Wüste
  • nicht inkludiert: persönliche Ausgaben, Eintritte, Reiseversicherung
   
Teilnehmerzahl: mindestens 7, maximal 12 Personen
   
 
Reisepreis pro Person im Doppel - ohne Flug € 870,00
 
Trainerhonorar Dr. Thalhamer € 450,00
 
Flugkosten ca. € 400,00
 
Einzelzimmerzuschlag Hotels und Einzelzelt € 90,00
 
Reiseversicherung Classic mit Storno € 67,00
 
Reiseversicherung All risk mit Storno € 94,00